News

Mit Innovation und den richtigen Partnern gemeinsam in die Zukunft!

Die Drücktechnologie entwickelt sich stets weiter. Dies äusserst sich einerseits in der Optimierung der firmeninternen Abläufe und andererseits entwickelt sich das Drückverfahren weiter. Neue Möglichkeiten im Maschinenbau und die Entwicklung von Steuerungen ermöglichen es dem Anwender, die steigenden Anforderungen unserer Kunden erfüllen zu können.

Wir wollen für die Zukunft gerüstet sein und die Anforderungen erfüllen können!
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden zu investieren, auch als Bekenntnis zum Werkplatz Schweiz!
Alle Anforderungen fassten wir in einem Lastenheft zusammen und stellten es den renommierten Drückmaschinen-Herstellern zur Verfügung.

Nach diversen Besuchen und Diskussionen mit verschiedenen Drückmaschinen-Herstellern können wir nun mit Freude mitteilen, dass wir in der Firma Abacus Maschinenbau GmbH, D-Osnabrück, einen Partner gefunden haben, welcher unsere Anforderungen am besten abdecken kann. Die Firma Abacus Maschinenbau GmbH beeindruckt mit einem kompetenten Team und einem Produkt, welches unsere speziellen Anforderungen adaptieren kann.

Wir haben uns für das Produkt PREMO 1000 der Firma Abacus entschieden. Mit der PREMO 1000 werden wir in der Schweiz die modernste und flexibelste Drückmaschine ihrer Art in unseren Maschinenpark aufnehmen.

Wir sind stolz, diesen Schritt gemacht zu haben freuen uns schon jetzt auf unsere neue PREMO 1000 im Hause Heggli & Gubler AG!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.