Ihr Partner in der Hightech-Blechumformtechnik

Heggli & Gubler gehört zu den Hightech-Unternehmen im Bereich Metalldrücken. Ein grosser Teil unserer Produkte liefern wir in die Luftfahrt, in die Elektroindustrie sowie in die Bio-, Chemie und Prozessindustrie. Dabei verarbeiten wir Materialien wie Chromnickelstähle, Hastelloy oder Inconel für den Turbinenbau und selbstverständlich auch alle herkömmlichen Metalle. Wir investieren kontinuierlich in neue Produktionsanlagen und fördern ständig das Know-how unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unsere rotationssymmetrischen Blechumformteile bis 1600 mm Durchmesser gehen in die Bio-, Chemie- und Pharma-Industrie, aber auch in die Luftfahrt und Elektroindustrie. Unser 1945 von Anton Heggli-Fischer gegründetes Unternehmen verfügt über ein sehr grosses Fachwissen im Bereich des Metalldrückens.

Werkstoffspektrum der Heggli & Gubler AG

  • Aluminium
  • Stahl-Legierungen
  • Kupferlegierungen
  • Rostfrei (1.4301, 1.4404)
  • Hitzebeständige Bleche (1.4541, 1.4571)
  • Nickelbasislegierungen (Inconel, Hastelloy)
  • etc.

«Aufgrund unserer Spezialisierung sind wir in den letzten Jahren ein starker Partner für die Medizin-, Chemie-, Pharma- und Prozessindustrie geworden. Aber auch die Luft- und Raumfahrt setzt auf unser Fertigungs-Know-how. Wenn man in diese Sektoren liefert, geht das nur über Qualität, Know-how und Prozesssicherheit.»

Stefan Heggli, Geschäftsleiter Heggli & Gubler AG